Home
Über mich
Lösungsorientiertes Arbeiten
Auslastung und Kapazitäten
Verfahrensbeistandschaft
Umgangspflegschaft
System-lös.Gutachten
20 Bitten von Kindern
Trennungsberatung
Konfliktberatung hoch strittiger Eltern
Elterncoaching
Erfahrungen
** Links
Haftungsausschuss
Impressum
Blog


Mein Schwerpunkt liegt in erster Linie, Ihnen eine Veränderung der bisherigen Sichtweisen zu ermöglichen, Sie zu entlasten und Ihre Bewältigungsmöglichkeiten und Ressourcen zu stärken,

Dies insbesondere, da ich beruflich die Auswirkungen einer misslungenen Trennung und Scheidung in Bezug auf die gemeinsamen Kinder erlebe und erfahre.

Die Vertretung des Kindes in einem Sorgerechtsverfahren bei strittigen Eltern, die Auseinandersetzungen und die Loyalitätskonflikte spielen hier eine massive Rolle, die Sie als Eltern aufgrund der Belastung nicht ausreichend wahrnehmen können.

Keine Trennung erfolgt ohne Konflikte, da die Waage der Trennung selten in einem Gleichgewicht sein kann. Zudem entsteht die Dynamik einer Trennung aus den sozial-kulturellen, psychischen und ökonomischen Bedingungen, in denen sich beide aufeinander beziehen, diese unterschiedlich wahrnehmen, fühlen, deuten, entwerfen und handeln.

Bei einer Trennung fühlt sich meist ein Partner hintergangen, verlassen, verraten und die bisherigen Lösungsstrategien können hier nicht mehr zum Erfolg führen. Er/sie muss mit den Veränderungen im Alltag zurecht kommen, sei es die große Lücke im Alltag, die entstanden ist oder mit den ökonomischen Folgen. Es entsteht eine Leere, die man nicht in dieser Krise nicht mehr füllen kann.

Verbunden ist dies mit einer Krise, mit Selbstzweifen, mit dem Verlust des Selbstwertes. Es kann zu Panik, Depressionen und Ängsten führen, man verliert den Boden unter den Füßen und ist gezwungen sich neu zu positionieren, neu zu organisieren.

Die Frage nach dem "Warum" bestimmt das Denken und Handeln.

Wo findet man Hilfe, Unterstützung und die Möglichkeit wichtige Fragen zu klären, insbesondere, wenn der andere Partner jeden Kontakt verweigert, keine Gespräche mehr zu lässt.